Rüsthausfest der Betriebsfeuerwehr voestalpine Böhler Edelstahl

Viele Feuerwehrmitglieder und Interessierte besuchten die Betriebsfeuerwehr voestalpine Böhler Edelstahl am 22. Juni bei ihrem jährlich stattfindenden Rüsthausfest. Die Betriebsfeuerwehr in Kapfenberg hat eine überaus lange Tradition - sie kann auf eine über 120jährige Geschichte zurückblicken. Modernste Fahrzeuge und Gerätschaften sind in Betrieb, aber auch museumstaugliche Feuerwehrautos wie das Atemschutzfahrzeug oder das Feuerwehrfahrzeug aus dem Jahr 1910 können an diesem Standort bewundert werden.

Neben den Feuerlöschervorführungen und Feuerlöscherüberprüfungen gab es auch ein Bungee-Fußballturnier. Für Spannung, Musik und Essen war bestens gesorgt.

Freiwillige Betriebsfeuerwehr
voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co Kg
Franz-Eibel-Straße 17, 8605 Kapfenberg
Tel. 03862/206503

ruesthausfest bungee fussball

Bungee-Fußball

Viel Spaß hatten die teilnehmenden Mannschaften beim Bungee-Fußball.

ruesthausfest feuerloeschervorfuehrung

Feuerlöscher

Feuerlöscher prüfen und sich das richtige Hantieren unter fachmännischer Anleitung erlernen.

kran fahren kinder

Kinderprogramm

Hüpfburg, mit dem Kran nach oben fahren und die größten Feuerwehrautos bewundern.

kulinarik tisch kinder

Musik & Kulinarik

Für musikalische Unterhaltung, Speis und Trank war bestens gesorgt.

Bildergalerie zum Rüsthausfest

Fotos von: H. Huppmann, Pamela Kaiser und Ewald Löw

DSC1668
IMG5552
DSC1688
DSC1691
IMG5514
DSC1709
DSC1716
DSC1712
IMG5518
DSC1697

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl[dot]com

Nächste Termine

12 Dez
Wochenübung
12.12.2019 17:00 - 19:00
Wochenübung
Datum 12.12.2019 17:00 - 19:00
14 Dez
Familienabend
14.12.2019 18:00 - 15.12.2019 02:00
Familienabend
Datum 14.12.2019 18:00 - 15.12.2019 02:00
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.