GTLF - Freiwillige Betriebsfeuerwehr voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & CO KG

Waldbrand in Bruck an der Mur

In Bruck an der Mur steht in Richtung Madereck eine größere Waldfläche in Vollbrand.

10 Feuerwehren versuchen zur Zeit ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Wald zu verhinder. In unmittelbarer Nähe zum Brandgeschehen verlaufen die B116 und die S6.

Details zum Einsatz:

  • Einsatzkräfte: FF Bruck an der Mur, FF Kapfenberg Diemlach, FF Kapfenberg Stadt, FF Mixnitz, BtF Norske Skog Bruck/Mur GmbH,  FF Oberaich, St. Pernegg a.d. Mur, FF Picheldorf, FF Turnau und BTF voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG,
  • Eingesetzte Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr: GTLF-A, 2 Mann / Frau; Reserve im Rüsthaus: 10 Mann / Frau

Text: (c) HBM Franz Kaiser, 2021;

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl[dot]com

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.