Feuerwehrmann mit einer Nordamerikanische Kornnatter

Ungewöhnlicher Einsatz im Stadtgebiet von Kapfenberg

Nordamerikanische Kornnatter im Garten einer Wohnsiedlung gefunden.

Am 11.06.2019, gegen 11:00 Uhr am Vormittag wurde die Betriebsfeuerwehr und die Stadtfeuerwehr Kapfenberg zu einem außergewöhnlichen Einsatz in das Stadtgebiet von Kapfenberg gerufen. Ein Anwohner meldet eine gelbe Schlange im Garten des Mehrparteienwohnhauses. Die beiden alarmierten Feuerwehren mussten erst einen Experten zu Rate ziehen, um die Gefahrenlage einschätzen zu können. Nach einer Stunde konnte das Tier eingefangen werden. Der Reptilienexperte, der extra aus Graz angefordert wurde, brachte das exotische Tier in sein neues Zuhause.

Exkurs: Lebensraum und Verbreitung der Nordamerikanische Kornnatter

Das Verbreitungsgebiet der Kornnatter erstreckt sich entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten vom Bundesstaat New York bis in die Florida Keys.

Bedingt durch das große Verbreitungsgebiet bewohnt die Kornnatter unterschiedlichste Lebensräume, die sich zum Teil erheblich in ihrer geographischen Beschaffenheit und dem Lokalklima unterschieden. So reicht ihr Lebensraum von Habitaten auf Seehöhe bis hinauf in höhere Lagen von über 750 m. In den unterschiedlichen Zonen ihres Verbreitungsgebietes bewohnt die Kornnatter sowohl sommerfeuchte Laub- und Nadelwälder, Busch- und Graslandareale als auch Feuchtgebiete, als Kulturfolger ist sie darüber hinaus häufig in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden. Sie ernährt sich als dämmerungs- und nachtaktiver Lauerjäger von kleinen Säugern, Amphibien, Reptilien und Vögeln.

Quelle zum Exkurs: Wikipedia

Details zum Einsatz:

  • Feuerwehren: BTF voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG, FF-Kapfenberg Stadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr: MZF (4 Mitglieder), Funkdienst im Rüsthaus (2 Mitglieder), Reserve im Rüsthaus (5 Mitglieder)

(c) 2019 HBI Patrick Huppmann, Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl[dot]com

Nächste Termine

22 Jun
Rüsthausfest
Datum 22.06.2019 08:30 - 23.06.2019 00:00
1 Nov
Allerheiligen
Datum 01.11.2019 09:35 - 11:50
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden