Brand in einer Gartenanlage

Um die Mittagszeit des 05. August ist ein Brand in einer Gartenanlage in Redfeld ausgebrochen.

Die Freiwillige Betriebsfeuerwehr voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG wurde über das Interne Notrufsystem zum Einsatzort gerufen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte wurde der Brand bereits von Mitarbeitern der Zimmerhütte, mit Kleinlöschgeräten, bekämpft. Durch das rasche eingreifen der Mitarbeiter und der Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen des Brandes auf Gebäude und das Werksgelände verhindert werden. Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.

Details zum Einsatz

  • Feuerwehren: BtF Böhler Edelstahl HmbH & Co KG,
  • Polizei
  • Eingesetzte Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr: GTLF und HLF2 (7 Mitglieder), Funkdienst im Rüsthaus (2 Mitglieder), Reserve im Rüsthaus (9 Mitglieder)

Artikel (c) 2022 HBM Franz Kaiser, Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

brand-gartenanlage-baum
brand-gartenanlage-feuerwehrmaenner
brand-gartenanlage-grundstueck
brand-gartenanlage-hecke
brand-gartenanlage-zaun

Bilder (c) 2022 HBI Patrick Huppmann, Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl[dot]com